Wie integriere ich eine API Gateway-REST-API in einen Application Load Balancer?

Lesedauer: 3 Minute
0

Ich möchte eine Amazon API Gateway-REST-API in einen Application Load Balancer integrieren. Wie kann ich das mithilfe von API Gateway-Integrationen tun?

Kurzbeschreibung

So verwenden Sie die API Gateway-HTTP-Integration, um Ihre API Gateway-REST-API in einen öffentlichen Application Load Balancer zu integrieren.

Verwenden Sie für private Application Load Balancer den API Gateway VPC-Link, um zuerst eine Verbindung zu einem privaten Network Load Balancer herzustellen. Verwenden Sie anschließend den Network Load Balancer, um API Gateway-Anfragen an den privaten Application Load Balancer weiterzuleiten.

Hinweis: Derzeit gibt es keine direkte API Gateway-Integration für private Application Load Balancer.

Behebung

So integrieren Sie eine API Gateway-REST-API in einen öffentlichen Application Load Balancer

Hinweis: Das folgende Verfahren setzt zwei Dinge voraus:

  • Sie haben Zugriff auf einen öffentlichen Application Load Balancer und seinen DNS-Namen.
  • Sie verfügen über eine API Gateway-REST-API-Ressource mit einer HTTP-Methode.

1.    Wählen Sie in der API Gateway-Konsole die API aus, die Sie in den Application Load Balancer integrieren möchten.

2.    Wählen Sie im Bereich Ressourcen unter Methoden die HTTP-Methode aus, die Ihre API verwendet.

3.    Wählen Sie Integrationsanfrage aus.

4.    Wählen Sie im Bereich Integrationsanfrage für Integrationstyp die Option HTTP aus.

**Hinweis:**Um die gesamte API-Anfrage und ihre Parameter an den Application Load Balancer im Backend zu übergeben, erstellen Sie stattdessen eine der folgenden Optionen:
eine HTTP-Proxy-Integration
oder
eine benutzerdefinierte HTTP-Integration

Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von HTTP-Integrationen in API Gateway.

5.    Geben Sie im Feld Endpunkt-URL entweder den Standard-DNS-Namen des Application Load Balancers oder den benutzerdefinierten DNS-Namen ein. Fügen Sie anschließend das konfigurierte Protokoll seines Listeners hinzu. Ein Application Load Balancer, der mit einem HTTPS-Listener auf Port 8080 konfiguriert ist, benötigt beispielsweise das folgende Endpunkt-URL-Format: https://domain-name:8080/

Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Sie einen HTTP-Listener oder HTTPS-Listener für den Application Load Balancer erstellen, indem Sie die Port- und Listener-Regeln Ihrer Wahl verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Listener für Ihre Application Load Balancer. Für einen Application Load Balancer, der mit einem HTTPS-Listener konfiguriert ist, muss das zugehörige Zertifikat von einer vom API Gateway unterstützten Zertifizierungsstelle ausgestellt werden. Wenn Sie ein Zertifikat verwenden müssen, das selbst signiert oder von einer privaten Zertifizierungsstelle ausgestellt wurde, setzen Sie insecureSkipVerification in der tlsConfig der Integration auf true.

6.    Wählen Sie Speichern aus.

7.    Stellen Sie die API bereit.

So integrieren Sie eine API Gateway-REST-API in einen privaten Application Load Balancer

1.    Verwenden Sie die API Gateway-VPC-Link-Integration, um Ihre API in einen privaten Network Load Balancer zu integrieren.

2.    Verwenden Sie den Network Load Balancer, um die API-Anfrage an den privaten Application Load Balancer weiterzuleiten.