Wie erstelle ich ein neues FSx-for-ONTAP-Dateisystem in einer gemeinsam genutzten VPC?

Lesedauer: 3 Minute
0

Ich möchte ein Amazon-FSx-for-NetApp-ONTAP-Dateisystem in einer gemeinsam genutzten Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC) erstellen, damit von einem anderen Konto darauf zugegriffen werden kann. Wie mache ich das?

Auflösung

Voraussetzungen

Um Ihr FSx-for-ONTAP-Dateisystem zu erstellen und freizugeben, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

Beispiel:

  1. Konto A ist das Hauptkonto der Organisation, und Konto B ist der Organisation beigetreten.
  2. Konto A hat die Freigabe im AWS Resource Access Manager (AWS RAM) aktiviert.
  3. Konto A erstellt eine VPC mit zwei Subnetzen und teilt diese beiden Subnetze für Konto B.
  4. Konto A erstellt ein FSx-for-ONTAP-Dateisystem.
  5. Konto B erstellt eine Amazon-Elastic-Compute-Cloud-Instance (Amazon EC2) mithilfe der gemeinsam genutzten VPC.
  6. Konto B bindet das FSx-for-ONTAP-Dateisystem von Konto A in der gemeinsam genutzten VPC ein.

Erstellen Sie gemeinsam genutzte Subnetze

  1. Öffnen Sie die AWS-RAM-Konsole.
  2. Wählen Sie Eine Ressourcenfreigabe erstellen.
  3. Geben Sie in Schritt 1: Details zur Ressourcenfreigabe angeben einen Namen für die Ressourcenfreigabe ein. Zum Beispiel Shared_VPC_Test.
  4. Wählen Sie unter Ressourcentyp auswählen die Option Subnetz aus, und wählen Sie dann die Subnetze, die freigegeben werden sollen, aus der Liste oder den Ressourcen aus
  5. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie in Schritt 2: Zuordnen einer Berechtigung zu jedem Ressourcentyp die Option Weiter aus. (AwsRamDefaultPermissionSubnet ist die einzige verfügbare Berechtigung.)
  7. In Schritt 3: Wählen Sie Prinzipale aus, denen Zugriff gewährt werden soll, geben Sie die 12-stellige Konto-ID ein, für die Sie die Ressource freigeben, und wählen Sie dann Hinzufügen.
  8. Klicken Sie auf Weiter.
  9. Stellen Sie in Schritt 4: Überprüfen und Erstellen sicher, dass alle Details korrekt sind, und wählen Sie dann Ressourcenfreigabe erstellen aus.

Detaillierte Schritte zum Erstellen einer Ressourcenfreigabe finden Sie unter Erstellen einer Ressourcenfreigabe.

Hinweis: Subnetze, die sich in einer Standard-VPC befinden, können nicht freigegeben werden.

Erstellen Sie Ihr FSx-for-ONTAP-Dateisystem in einer gemeinsam genutzten VPC und greifen Sie über das gemeinsame Konto darauf zu

  1. Erstellen Sie ein FSx-for-ONTAP-Dateisystem in der freigegebenen VPC, die das freigegebene Subnetz enthält. Detaillierte Anweisungen zum Erstellen eines Dateisystems finden Sie unter Schritt 1: Erstellen eines Amazon-FSx-for-NetApp-ONTAP-Dateisystems.
  2. Starten Sie über das Konto, für das die Ressource freigegeben ist, eine EC2-Instance in der freigegebenen VPC und mounten Sie dann das FSx-for-ONTAP-Dateisystem auf der Instance. Detaillierte Anweisungen zum Mounten des Dateisystems finden Sie unter Mounten von Volumes.

Relevante Informationen

AWS Resource Access Manager

AWS-Kontenverwaltung

AWS OFFICIAL
AWS OFFICIALAktualisiert vor einem Jahr