Wie kann ich in Route 53 eine Domain auf eine andere umleiten?

Lesedauer: 2 Minute
0

Ich möchte meinen Client von einer Domain zu einer anderen Domain in Amazon Route 53 umleiten.

Kurze Beschreibung

Amazon Route 53 arbeitet mit anderen Diensten wie Amazon Simple Storage Service (Amazon S3), Amazon CloudFront oder Application Load Balancer für die Domainumleitung zusammen. Achten Sie auf die Preise für Lösungen, die mehrere Dienste nutzen.

**Hinweis:**Es gibt Unterschiede zwischen der Zuordnung und Umleitung einer Domain zu einer anderen Domain. Amazon Route 53 kann mithilfe eines CNAME-Datensatzes oder eines Route 53-Aliasdatensatzes einen Domainnamen einem anderen Domainnamen zuordnen.

**Domainzuordnung:**Wenn Sie eine Domain mithilfe eines CNAME-Datensatzes zuordnen, bleibt der Domainname gleich, wenn Sie die URL in einen Browser eingeben. Wenn Sie beispielsweise einen CNAME-Datensatz verwenden, um „www.example.com“ „www.example.net“ zuzuordnen, bleibt die URL „http://www.example.com“.

**Domainumleitung:**Domains, die auf eine andere Domain umgeleitet werden, wechseln zur umgeleiteten URL. Wenn Sie beispielsweise die Domain „www.example.com“ auf „www.example.net“ umleiten, ändert sich die URL in die umgeleitete URL („www.example.net“), wenn Sie die ursprüngliche Domain in einem Browser eingeben.

Auflösung

Domainumleitung mit Amazon S3 und Amazon CloudFront

Weitere Informationen finden Sie unter Wie leite ich eine Apex-Domain mithilfe von S3 und Route 53 an ihre Subdomain oder eine andere Domain weiter?

**Hinweis:**Das statische Webhosting von Amazon S3 unterstützt nur das HTTP-Protokoll. Sie müssen eine CloudFront-Distribution für die Umleitung von HTTP zu HTTPS verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Wie verwende ich CloudFront, um HTTPS-Anfragen für meinen Amazon S3-Bucket zu bearbeiten?

Domainumleitung mit Application Load Balancer

Application Load Balancer unterstützt die Umleitung von Domainnamen und die Umleitung von HTTP zu HTTPS. Weitere Informationen finden Sie unter Wie kann ich mithilfe eines Application Load Balancers eine Domain auf eine andere Domain umleiten?

**Hinweis:**Es hat sich bewährt, die Umleitung mit dem Application Load Balancer anstelle von Amazon S3 für Domains zu konfigurieren, die auf einen Application Load Balancer verweisen.

Domainumleitung mithilfe einer Amazon CloudFront-Funktion

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Verwenden Sie eine Edge-Funktion, die Anfragen an die neue Domäne umleitet unter Wie leite ich eine Domäne in CloudFront um?

AWS OFFICIAL
AWS OFFICIALAktualisiert vor einem Jahr

Relevanter Inhalt