Wie kann ich den Fehler „Der Bucket-Name ist bereits vorhanden“ oder „BucketAlreadyExists“ von Amazon S3 beheben?

Lesedauer: 2 Minute
0

Ich versuche, einen neuen Bucket in Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) zu erstellen. Ich erhalte jedoch die Fehlermeldung „Bucket-Name ist bereits vorhanden“.

Behebung

Amazon S3-Bucket-Namen müssen weltweit eindeutig sein. Wenn Sie versuchen, einen Bucket mit einem Namen zu erstellen, der bereits mit einem anderen Bucket verknüpft ist, wird eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

Amazon S3-Konsole

„Der Bucket-Name ist bereits vorhanden“

-oder-

„Der Bucket-Name gehört bereits Ihnen“

AWS Command Line Interface (AWS CLI) oder ein AWS SDK

"BucketAlreadyExists"

-oder-

"BucketAlreadyOwnedByYou"

Diese Fehlermeldungen weisen darauf hin, dass ein anderes AWS-Konto einen Bucket mit demselben Namen besitzt. Wenn Sie einen dieser Fehler erhalten, müssen Sie einen anderen Bucket-Namen verwenden, um den Bucket zu erstellen.

Wenn Sie die Fehlermeldung „Der Bucket-Name gehört bereits Ihnen“ oder „BucketAlreadyOwnedByYou“ angezeigt wird, suchen Sie in Ihrem Konto nach einem Bucket mit demselben Namen. Diese Fehler deuten darauf hin, dass Ihr Konto den Bucket-Namen bereits verwendet. Sie können die Amazon S3-Konsole verwenden, um vorhandene Buckets zu überprüfen. Oder Sie können den Befehl Head-Bucket AWS CLI ausführen, um zu überprüfen, ob Sie bereits über einen Bucket mit diesem Namen verfügen.

**Hinweis:**Wenn beim Ausführen von AWS-CLI-Befehlen Fehler auftreten, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von AWS CLI verwenden.

Verwandte Informationen

Einen Bucket erstellen

AWS OFFICIAL
AWS OFFICIALAktualisiert vor 6 Monaten