Ich habe versucht, meine Amazon VPC zu löschen, aber ich habe einen Abhängigkeitsfehler erhalten. Wie kann ich meine Amazon VPC löschen?

Lesedauer: 6 Minute
0

Ich erhalte einen Abhängigkeitsfehler, wenn ich versuche, meine Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC) zu löschen.

Kurzbeschreibung

Wenn Sie eine Amazon VPC löschen, werden alle ihre Komponenten ebenfalls gelöscht. Zu diesen Komponenten gehören Subnetze, Sicherheitsgruppen, Netzwerk-Zugriffssteuerungslisten (Netzwerk-ACLs), Routing-Tabellen, Internet-Gateways und DHCP-Optionen. Bevor Sie jedoch versuchen, Ihre Amazon VPC zu löschen, müssen Sie zunächst alle abhängigen Ressourcen löschen oder deren Verknüpfung aufheben. Folgen Sie diesen Schritten in der hier aufgeführten Reihenfolge, um Abhängigkeitsfehler zu vermeiden.

Behebung

Bevor Sie Ihre Amazon VPC löschen, müssen Sie die abhängigen Ressourcen löschen.

Sie können den Befehl delete-vpc von AWS Command Line Interface (AWS CLI) oder die Amazon VPC-Konsole verwenden, um Ihre Amazon VPC zu löschen.

**Hinweis:**Wenn Sie beim Ausführen von Befehlen in AWS CLI Fehlermeldungen erhalten, finden Sie weitere Informationen unter Beheben von AWS CLI-Fehlern. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die neueste Version von AWS CLI verwenden.

Beheben von Fehlern, die beim Versuch auftreten, eine Amazon VPC über die AWS CLI zu löschen

Der folgende Fehler weist darauf hin, dass es Abhängigkeiten gibt, die Sie entfernen müssen, bevor Sie die Amazon VPC löschen können:

"Beim Aufrufen des Vorgangs DeleteVpc ist ein Fehler aufgetreten (DependencyViolation): Die VPC 'vpc-id' weist Abhängigkeiten auf und kann nicht gelöscht werden."

Um diesen Fehler zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Führen Sie das folgende Skript aus, um die verbleibenden Abhängigkeiten zu finden:
    #!/bin/bash
    vpc="vpc-xxxxxxxxxxxxx"
    region="yy-yyyy-y"
    aws ec2 describe-internet-gateways --region $region --filters 'Name=attachment.vpc-id,Values='$vpc | grep InternetGatewayId
    aws ec2 describe-subnets --region $region --filters 'Name=vpc-id,Values='$vpc | grep SubnetId
    aws ec2 describe-route-tables --region $region --filters 'Name=vpc-id,Values='$vpc | grep RouteTableId
    aws ec2 describe-network-acls --region $region --filters 'Name=vpc-id,Values='$vpc | grep NetworkAclId
    aws ec2 describe-vpc-peering-connections --region $region --filters 'Name=requester-vpc-info.vpc-id,Values='$vpc | grep VpcPeeringConnectionId
    aws ec2 describe-vpc-endpoints --region $region --filters 'Name=vpc-id,Values='$vpc | grep VpcEndpointId
    aws ec2 describe-nat-gateways --region $region --filter 'Name=vpc-id,Values='$vpc | grep NatGatewayId
    aws ec2 describe-security-groups --region $region --filters 'Name=vpc-id,Values='$vpc | grep GroupId
    aws ec2 describe-instances --region $region --filters 'Name=vpc-id,Values='$vpc | grep InstanceId
    aws ec2 describe-vpn-connections --region $region --filters 'Name=vpc-id,Values='$vpc | grep VpnConnectionId
    aws ec2 describe-vpn-gateways --region $region --filters 'Name=attachment.vpc-id,Values='$vpc | grep VpnGatewayId
    aws ec2 describe-network-interfaces --region $region --filters 'Name=vpc-id,Values='$vpc | grep NetworkInterfaceId
    aws ec2 describe-carrier-gateways --region $region --filters Name=vpc-id,Values=$vpc | grep CarrierGatewayId
    aws ec2 describe-local-gateway-route-table-vpc-associations --region $region --filters Name=vpc-id,Values=$vpc | grep LocalGatewayRouteTableVpcAssociationId
    Hinweis: Geben Sie im vorherigen Skript Ihre VPC-ID in das Feld vpc und die AWS-Region (z. B. us-east-1) in das Feld Region ein. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Anmeldeinformationen mit den entsprechenden Berechtigungen zum Ausführen der Describe-API-Aufrufe verwenden.
  2. Löschen Sie die verbleibenden Abhängigkeiten, die Sie in Schritt 1 identifiziert haben, und versuchen Sie dann erneut, Ihre Amazon VPC zu löschen.

Beheben von Fehlern, die beim Versuch auftreten, eine Amazon VPC über die Amazon VPC-Konsole zu löschen

„VPC enthält eine oder mehrere Instances und kann erst gelöscht werden, nachdem diese Instances beendet wurden.“

Dieser Fehler weist darauf hin, dass auf der Amazon VPC Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2)-Instances ausgeführt werden. Um diesen Fehler zu beheben, beenden Sie Ihre Instances.

„VPC enthält eine oder mehrere verwendete Netzwerkschnittstellen und kann erst gelöscht werden, nachdem diese Netzwerkschnittstellen gelöscht wurden."

Dieser Fehler weist darauf hin, dass die Amazon VPC über Netzwerkschnittstellen verfügt, die verwendet werden oder verfügbar sind.

„Beim Aufrufen des Vorgangs DeleteNetworkInterface ist ein Fehler aufgetreten (InvalidParameterValue): Die Netzwerkschnittstelle 'eni-aabbccdd' wird derzeit verwendet."

Dieser Fehler weist darauf hin, dass es vom Anforderer verwaltete Netzwerkschnittstellen gibt, die Sie nicht löschen können. Um vom requester-managed Netzwerkschnittstellen zu löschen, müssen Sie den AWS-Service löschen, der die Netzwerkschnittstellen erstellt hat.

Befolgen Sie diese Schritte, um die abhängigen Dienste zu entfernen:

  1. Öffnen Sie die Amazon-EC2-Konsole.
  2. Wählen Sie die AWS-Region aus, in der sich die Amazon VPC befindet.
  3. Suchen Sie im Navigationsbereich unter Netzwerkschnittstellen nach der VPC-ID der Amazon VPC, die Sie löschen.
  4. Wählen Sie die Netzwerkschnittstelle aus und klicken Sie auf die Registerkarte Details.
  5. Lesen Sie die Beschreibung, um zu sehen, an welche Ressourcen die Netzwerkschnittstelle angeschlossen ist.
  6. Löschen Sie die zugehörigen Ressourcen. Beispiel: Sie löschen eine Netzwerkschnittstelle und die Anforderer-ID lautet amazon-elb. Verwenden Sie den Wert im Feld Beschreibung des Elastic Network Interface, um den Load Balancer zu identifizieren. Navigieren Sie dann zum Load Balancer-Abschnitt der Amazon EC2-Konsole, suchen Sie den Load Balancer und löschen Sie ihn.**
    Hinweis: ** Wenn es sich bei der Netzwerkschnittstelle um eine primäre Netzwerkschnittstelle handelt, wird sie gelöscht, wenn Sie die Instance löschen.

„VPC hat ein oder mehrere angeschlossene NAT-Gateways oder Virtual Private Gateways und kann erst gelöscht werden, wenn sie getrennt oder gelöscht werden."

Dieser Fehler weist darauf hin, dass die Amazon VPC eine Abhängigkeit hat. Um sie zu löschen, folgen Sie den Schritten unter Löschen eines NAT-Gateways und Trennen und Löschen eines virtuellen privaten Gateways.

„Die VPC wird als Anforderer über Peering-Verbindungen mit mindestens einer anderen VPC gepeert.“

Dieser Fehler weist darauf hin, dass in der Amazon VPC aktive VPC-Peering-Verbindungen bestehen. Um sie zu löschen, folgen Sie den Schritten unter Löschen einer VPC-Peering-Verbindung.

Wenn Sie immer noch Abhängigkeiten haben, die das Löschen der Amazon VPC verhindern, verwenden Sie die folgenden Verfahren.

Gehen Sie wie folgt vor, um das Carrier-Gateway zu löschen:

  1. Öffnen Sie die Amazon-VPC-Konsole.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Carrier Gateways aus.
  3. Wählen Sie das Carrier Gateway aus, und wählen Sie dann Aktionen aus. Wählen Sie dann Carrier Gateway löschen aus.
  4. Geben Sie im Dialogfeld Carrier Gateway löschen den Text Löschen ein, und wählen Sie dann Löschen aus.

So trennen Sie die VPC von allen Routing-Tabellen des lokalen Gateways:

  1. Öffnen Sie die AWS-Outposts-Konsole.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Lokale Gateway Routing-Tabellen aus.
  3. Wählen Sie die Routing-Tabelle aus.
  4. Wählen Sie Aktion und dann Details anzeigen aus.
  5. Wählen Sie unter VPC-Zuordnungen die VPC aus, deren Verknüpfung aufgehoben werden soll, und klicken Sie dann auf Verknüpfung trennen.
  6. Wählen Sie Verknüpfung trennen aus.

Ähnliche Informationen

Warum kann ich eine von Lambda erstellte Elastic Network-Schnittstelle nicht trennen oder löschen?

Wie kann ich meine VPC löschen, die mit einem anderen AWS-Konto geteilt wird?

Warum kann ich meinen vom Anforderer verwalteten VPC-Endpunkt nicht löschen?